STONEROCKERS Festival 2014 (11./12. Oktober)

Stonerockers Austria Festival 2014 G6 Recon, 2.2s Comp

Hallo, einige Zeilen zu diesem Fest aus den Augen des Jenzzz.

 

Es war ein fantastisches Wochenende mit alten Freunden und vielen neuen Leuten. Für uns vom T.E.C., die maximal 6min Kurse beim 2.2pro, 2.2s und Scalecrawler kennen, eine echte Herausforderung, aber es hat einen riesen Spass gemacht. 150+ Starter, Wahnsinn...! Die Kurste waren nicht grad leicht, einige Tore etwas eng für uns, aber am Ende kein Problem.

 

Nach Davids Fast-Ausfall musste sich unser Team leider in zwei Gruppen trennen, damit Biene noch bei den Mädls um den Sieg fahren konnte. Was sie dann auch schaffte. Davids Wraith haben wir dann noch ca. 50min vor 17Uhr zusammen gebaut und sind mit 3WD und dicken Akkus losgehämmert um die 2 Kurse noch zu beenden. War eine sehr böse Vollgasfahrt, und ich glaube, einige Scalerfahrer haben uns nicht in guter Erinnerung (in meiner Front steckte nicht nur einer, was man auch sieht). War uns zu dem Zeitpunkt leider etwas Wurscht. Jetzt muss ich sagen..."Sorry Jungs, Crawlertypen unter Zeitdruck sind leider so!" Führ uns war es die Fahrt unseres Lebens. Kurs C (der kürzere) war in unter 10 min mit nem kaputten 2. Wraith am Harken. Der letzte war dann nicht ganz so schnell, da einige Scaler zu klein für einige Sachen waren und einen Stau produziert haben, an dem wir nicht vorbei kamen.

Abends gab es dann noch ne kleine Party...sehr lustig, Details bleiben lieber in den Köpfen der Beteiligten. Grinzzz. Sonntag waren wir voll in dem, was wir am besten können...Crawlen! 2.2s stand an. Auch da haben alle mit angepackt und wir konnten 5 gnadenlos geile Kurse fahren! Wobei der 5. das absolut geilste war. Manu und Sven haben's echt rocken lassen. So wie wir sie kennen. Euch zuzusehen ist immer was besonderes. Da heizt einer den anderen an! Glückwunsch Manu zu Platz eins und Sven zu Platz drei! Womit wir bei Platz zwei wären... Dieser ging an Mister Parker aus den Staaten. Beim Comeback nach vielen Jahren ohne crawlen. Wahnsinn... Ich stand bei seinen ersten Kurs neben ihm und war echt von den Socken. Ein super Typ, nicht nur beim Spass machen!

 

Im Namen vom Team Eastside Crawlerz und als Ehrenteamfahrer der Team Stonerockers Austria möchte ich mich riesig bei Axial Racing, CKRC Hobbies, Crawlerkeller, Hobbico Deutschland und allen anderen Sponsoren bedanken. Sicher wäre es ohne euch nicht zu so einem Event gekommen! Danke

 

Besonders bedanken wir T.E.C.´s uns bei: Daniel, Gerry, "Oh Mister Parker", Jason, Günther, Peppi und Frau, Chris, Jeff, Manu, Felix, Simon, Guido, Thomas, Jay (ich hätte heulen können, als der Creeper game over war), Sven, Andi und Frau, Martin vom Keller!

Vielen dank für ein weiteres großartiges Wochenende!

Top